Event
Projektlabor

ProjektLabor Vöcklabruck

21.10.2020
18:00 - 21:00
OKH Vöcklabruck

Hans Hatschek-Straße 24 , 4840 Vöcklabruck

Am Anfang steht eine tolle Projektidee, aber wie bringt man die ersten Schritte zu einem erfolgreichen Projekt auf den Weg? Das Agenda 21 ProjektLabor am 21. Oktober in Vöcklabruck bringt Menschen mit spannenden Ideen mit engagierten Berater/innen zusammen, die bei der Projektentwicklung helfen.

Wie bringe ich meine Projektidee in die Umsetzung? Vor dieser Frage stehen häufig viele freiwillig Engagierte. Das Agenda 21 ProjektLabor bringt Menschen mit spannenden Ideen mit engagierten Berater/innen zusammen, die bereit sind ehrenamtlich ihr Fach- und Alltagswissen bereit zu stellen und sie einen Abend lang bei der Entwicklung der nächsten Projektschritte zu unterstützen.

20 Personen sitzen an Tischen und diskutieren.

Das Agenda 21 Projektlabor bietet für drei Menschen/Teams einen Abend lang die Möglichkeit, eine schon konkrete Projektidee weiter zu entwickeln und die nächsten Schritte dazu auf den Weg zu bringen. Das Besondere daran ist, dass sie dabei von 3-5 ehrenamtlichen Projektbegleiter/innen unterstützt werden, die ihr Fach- und Alltagswissen zum Projekt einbringen können. In vielen oberösterreichischen Gemeinden wird an Projekten und Maßnahmen gearbeitet, die einen Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft leisten. Sei es im Rahmen der Agenda 21, in Pfarren, Vereinen, Kulturvereinen oder anderen nachhaltigen Initiativen. Das Agenda 21 Netzwerk Oberösterreich lädt zur bereits neunten Auflage des Agenda 21 ProjektLabors, das Projekte und die Menschen dahinter unterstützt, die schon in den Startlöchern stehen, aber noch den letzten „Kick“ zur Umsetzung brauchen.

Für das ProjektLabor in Vöcklabruck werden maximal drei Projektgeber/innen gesucht, die eine Idee konkretisieren und auf den Weg bringen wollen. Ihr habt eine Projektidee und möchtet für diese gemeinsam mit anderen engagierten und kreativen Menschen die nächsten Schritte klären? Dann freuen wir uns über Eure Rückmeldung!

Gesucht werden außerdem noch je drei ehrenamtliche Tischhosts und eine Reihe von Projektbegleiter/innen für das Projektstudio. Ihr wollt die Methode selber erlernen und im eigenen Umfeld einmal anwenden? Ihr interessiert euch für regionale Projekte und Initiativen und möchten eure eigenen Erfahrungen in der Projektarbeit weitergeben? Auch in diesem Fall seid ihr herzlich eingeladen teilzunehmen.

Das Agenda 21 Projektstudio in Vöcklabruck ist eine Veranstaltung der Regionalmanagement OÖ GmbH und wird von der oö. Zukunftsakademie unterstützt.

Infos: johannes.meinhart@rmooe.at

Anmeldung


Teilen
Facebook Link LogoTwitter Link LogoWhatsapp Link Logo