Ortsansicht der Gemeinde Micheldorf mit Bergen im Hintergrund
News
Micheldorf
30.06.2020

Micheldorf ist Agenda 21-Gemeinde

Das Agenda 21-Netzwerk Oberösterreich wächst weiter: Als 156. Gemeinde startet Micheldorf einen Zukunftsprozess. Erstmals soll die Bevölkerung von Micheldorf aktiv in die Zukunftsgestaltung und nachhaltige Entwicklung der Gemeinde miteingebunden und eine Kultur der Beteiligung verankert werden.

In den nächsten eineinhalb Jahren soll mit verschiedenen Beteiligungsformaten und unter Bezugnahme auf die Prinzipien der Nachhaltigkeit ein Zukunftsprofil und einen Maßnahmenplan für Micheldorf erarbeitet sowie in Richtung Umsetzung geführt werden.

Die Gemeinde Micheldorf ist eine zentral gelegene Wohngemeinde im Kremstal sowie ein attraktiver Standort für viele Betriebe. Den Anstoß zum Prozess hat die geplante Verlegung der ÖBB-Trasse und die Schließung einzelner Bahnübergänge im Gemeindegebiet gegeben. Gemeinsam mit den BürgerInnen sollen dazu Ideen und Möglichkeiten ausgelotet und erarbeitet werden, um die bestmögliche Lösung für alle zu erreichen. Als erster Schritt ist nun ein Informationsabend am 8. September geplant. Ziel ist die breite Information über den Agenda 21–Prozess und der Aufbau eines Kernteams, welches den Prozess steuert.

Homepage Gemeinde Micheldorf

Weitere Artikel

30 Personen posieren für Gruppenfoto in einem Garten unter Bäumen
30.06.2020

Agenda 21 Thalheim startet wieder durch

Nach der coronabedingten Zwangspause wurden im Juni auch der Agenda 21 Prozess in Thalheim wieder fortgesetzt. Mit dem Agenda 21-GemeindeNAVI wurde Thalheim im Licht der 17 nachhaltigen globalen Entwicklungsziele unter die Lupe genommen. Danach folgte die Zukunftswerkstatt, in der bereits erste Ziele und Projektideen diskutiert wurden.
Gruppenfoto der 30 TeilnehmerInnen des Workshops
29.06.2020

„Schlierbach im Wachstum": Chancen und Herausforderungen einer Zuzugsgemeinde

Die langjährige Agenda 21-Gemeinde Schlierbach ist als attraktive Zuzugsgemeinde mit Chancen und Herausforderungen des Wachstums konfrontiert. Ab Herbst sollen mit den BürgerInnen Ideen und Maßnahmen zu Themen wie sorgsamer Umgang mit Boden, nachhaltige Siedlungsentwicklung oder das soziale Miteinander aus Alteingesessenen und neu Zugezogenen entwickelt werden.
Vier betagte Personen sitzen redend auf einer Parkbank
16.06.2020

Tagesbetreuung für Senioren in der Region Hansbergland

Auf Initiative der Agenda 21-Gemeinde St. Johann am Wimberg nimmt sich die Region Hansbergland dem Thema „Tagesbetreuung für Senioren“ an. Mittels Fragebogen soll in den nächsten Wochen der Bedarf dafür erhoben werden. Die Idee dahinter: Tagsüber gut begleitet - abends Zuhause.
Luftbild der Gemeinde Oberneukirchen
11.06.2020

Oberneukirchen gibt sich ein Zukunftsprofil

2018 startete die Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg einen Agenda 21 Bürgerbeteiligungsprozess. Ziel war und ist es, gemeinsam mit den BürgerInnen und den vier Ortsentwicklungsvereinen die Marktgemeinde aktiv zu gestalten und nachhaltige Entwicklungsprozesse zu erarbeiten.