Porträtfoto der Agenda 21 Regionalmanagerin Cosima Öllinger
News
Steyr-Kirchdorf
09.04.2020

Verstärkung für das Agenda 21-Team

Herzlich Willkommen im Agenda 21-Team!

Cosima Öllinger tritt ab April die Nachfolge von Sonja Hackl und Christina Hofmann als Regionalmanagerin für Nachhaltigkeit und Umwelt in der Region Steyr Kirchdorf an.

Die gebürtige Schlierbacherin ist bereits seit 2018 in der Regionalentwicklung als Projekt- und Prozessbegleiterin tätig. Menschen in ihrer gestalterischen Kraft zu unterstützen und Regionen zu stärken, Zukunftsperspektiven nicht zuletzt auch für die kommenden Generationen zu entwickeln sowie Bürgerinnen und Bürger zu beteiligen, ist ihr eine echte Herzensangelegenheit. Als ausgebildete systemische Beraterin weiß sie, wie man Menschen auf der Suche nach Lösungen und im Finden von Antworten auf (gesellschaftliche) Herausforderungen begleitet. Wir freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit und auf das gemeinsame Wirken!

Homepage Regionalmanagement OÖ