Kinder forsten ein Waldstück wieder auf.

Ideen für ein starkes örtliches Immunsystem

In unserer Reihe „Ideen zur Stärkung des örtlichen Immunsystems“ wollen wir Projekte und Aktivitäten vorstellen, die zum Nachdenken und vor allem auch Nachahmen einladen! Wir sind überzeugt: Vieles davon, wird auch „nach Corona“ noch Bestand haben bzw. nicht mehr wegzudenken sein!

Ein Dorf im ländlichen Raum

Ein starkes Immunsystem ist in der aktuellen Zeit wichtiger denn je! Auch Gemeinden und Regionen haben z.B. in Agenda 21-Prozessen vielfältige Projekte, Initiativen und Aktivitäten gesetzt, die das „örtliche Immunsystem“ stärken und jetzt helfen können, die Krisenzeit in manchen Bereichen besser zu bewältigen. Viele Gemeinden finden auch jetzt unter schwierigen Umständen mit viel Kreativität und Engagement Wege und Möglichkeiten, die aktuelle Situation zu meistern.