Finger drückt auf eine Service-Glocke

Basisprozess

Ein Agenda 21-Basisprozess ist ein Zukunftsprozess, bei dem die Gemeinde unter aktiver Beteiligung der BürgerInnen und unter Bezugnahme auf die Prinzipien der Nachhaltigkeit ein Zukunftsprofil sowie einen Maßnahmenplan erarbeitet und dieses in Richtung Umsetzung führt. Wesentlich dabei sind eine sachkundige externe Prozessbegleitung über die gesamte Dauer des Basisprozesses und die Durchführung einer Zufallsauswahl zur aktiven Einbindung der BürgerInnen.

Alternativ zur Zufallsauswahl kann auch ein Bürgerrat durchgeführt werden. Die Bezugnahme zur Agenda 2030 (SDGs) ist im Vorfeld oder zu Beginn des Agenda 21-Prozesses auf Grundlage des Instruments "GemeindeNavi Agenda 2030" sicher zu stellen.

Aufgrund der neuen österreichweit gültigen, inhaltlichen Lokale Agenda 21-Basisqualitäten 4.0 ist es auch möglich, Basisprozesse als themenbezogene Agenda 21-Prozesse im Sinne der Agenda 2030 (SDGs) durchzuführen.

Förderkriterien

Basisprozess

Förderkriterien

Themenbezogener Basisprozess

Förderkriterien

Wahlmodul Bürgerrat

Förderantrag

Basisprozess

Textbaustein

Gemeinderatsbeschluss

Infosheet

Agenda 2030

Tool

GemeindeNavi Agenda 2030

Förderkriterien

GemeindeNavi Agenda 2030