Kinder forsten ein Waldstück wieder auf.

Multilokale und digitale Videokonferenzen

Grafik, zwei skizzierte Menschen sitzen vor einem Laptop

Multilokale Menschen sind oft Brückenbauer zwischen Stadt und Land und sind durch ihren Lebensstil immer schon gefordert, was die Kommunikation und das "Verbunden-Bleiben" zwischen den jeweiligen Lebensmittelpunkten betrifft. Zoom, Skype und Co sind hier hilfreiche Tools und in der Corona-Krise endgültig im Arbeitsalltag vieler Menschen angekommen. Im Projekt "Multilokalität - vom Leben dazwischen" waren Videokonferenz seit Beginn ein wichtiges und gern verwendetes Format, um Multilokale von all anderen Orten aus bei Workshops zuzuschalten und teilhaben zu lassen. Die nächste Gelegenheit "StadtLandler" aus dem Innviertel kennen zu lernen und sich einzuklinken gibt es zum Beispiel bei einer Reihe von Videoworkshops.

Homepage Projekt Multilokalität